gfp Berlin > Unser Standort > Feedback und Referenzen
Ihre Bildung. Ihre Perspektive. Ihre Zukunft.

Feedback und Referenzen

Die passende Schule oder den richtigen Weiterbildungsträger zu finden ist nicht leicht, schließlich beeinflusst eine Aus- oder Weiterbildung den beruflichen Werdegang maßgeblich. Die Feedbacks unserer Schülerinnen und Schüler zeigen: die Schulen der gfp setzen auf Kundennähe und Qualität.

Feedbacks aus der Fachschule für Sozialpädagogik: Erzieherausbildung

Anne Sokolowski: „Ich habe das erste Jahr meiner Erzieherausbildung an einer anderen Schule absolviert, da ich dort nicht vollkommen zufrieden war, wechselte ich ohne Probleme an die gfp Berlin. Hier habe ich die Unterstützung und das gewünschte Wissen in einer sehr kompetenten Art und Weise bekommen. Zusätzlich hat mir die Atmosphäre der Schule sehr gut gefallen, alle sind miteinander gut Freund und jeder Dozent hat ein offenes Ohr, wenn man eine Frage hat.“

Weitere Referenzen Erzieherausbildung

Feedbacks aus der Berufsfachschule Altenpflege: Altenpflegeausbildung

Laura Wübbens: „Seit ich mich für die Ausbildung zur Altenpflegerin an der gfp entschieden habe, kamen zwischendurch das eine oder andere Mal Zweifel, ob ich das Richtige tue und mit dieser Arbeit glücklich werden kann. In dieser Zeit hatten die Dozenten ein offenes Ohr für mich und nun bin ich kurz vor meinem Abschluss. Ich würde mir wünschen, dass sich noch Viele für eine Ausbildung an der gfp entschließen, besonders im Bereich der Pflege, um etwas verändern und bewirken zu können.“

Weitere Referenzen Altenpflegeausbildung

Referenzen aus der Berufsfachschule Sozialassistenz: Ausbildung Sozialassistent

Beatrice Herbrich: „Ich komme aus der Fachrichtung Sozialassistenz. Es ist mein großer Traum, Erzieherin zu werden. Den verfolge ich nun als Sozialassistentin und gehe dann weiter in die Erzieherausbildung. Ich wurde trotz Bewerbungsschluss bei der gfp angenommen und bin sehr froh darüber. Die Lehrer sind sehr offen, wir können mit ihnen über Probleme sprechen und sie gehen auf unsere Wünsche in Hinsicht auf den Unterricht ein. Wir haben eine Lernplattform, über die wir von manchen Fächern den Unterrichtsstoff bekommen und zu Hause erarbeiten können.“

Weitere Referenzen Sozialassistenz

Auszubildende an der gfp Fachschule für Heilerziehungspflege

Loreen Schluckner, Patrick Scharne, Mascha Brunner und Jannek Karnopp: „In der Klasse 16 der HEP-Ausbildung an der gfp Berlin haben wir eine richtig gute Klassenatmosphäre. Wir lachen viel und helfen uns gegenseitig. Zu den meisten Dozenten haben wir ein gutes und vertrauensvolles Verhältnis. Wir schätzen an der gfp besonders den praxisorientierten Unterricht.“

Tom P. (Absolvent Heilerziehungspfleger Ausbildung 2013): „Ich war mit der gfp Berlin äußerst zufrieden. Alle hatten immer ein offenes Ohr und gingen auf unsere Bedürfnisse ein. Vor allem die hohe Qualität des psychologischen und pädagogischen Bereichs an der gfp begeistert und begleitet mich noch heute.“

Die Zufriedenheit unserer Schülerinnen und Schüler ist Maßstab unseres Erfolgs!

Diese Aussage aus unserem Leitbild nehmen wir sehr ernst. Jede Schülerin und jeder Schüler, jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer wird im Verlauf seiner Aus- oder Weiterbildung mehrmals von uns befragt. Ihr Feedback ist wichtig, damit wir unsere Bildungsqualität kontinuierlich verbessern können.

Qualitätsprüfungen: Staatliche Anerkennung regelmäßig bestätigt

Als staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung und mit den staatlichen Anerkennungen als Berufsfachschule Altenpflege, Fachschule für Sozialpädagogik, Fachschule für Heilerziehungspflege und Berufsfachschule Sozialassistenz werden wir regelmäßig von verschiedenen externen Stellen und unseren Auftraggebern kontrolliert und bewertet. Die durchweg guten Prüfergebnisse bestätigen die Qualität unserer Arbeit.

Hervorragendes Angebot ist unser Anspruch

Unabhängig von diesen wichtigen Qualitätsprüfungen steht die Meinung der Kundinnen und Kunden bei der gfp im Mittelpunkt. Nur, wenn unsere Teilnehmenden und Kooperationspartner mit unseren Ausbildungen zufrieden sind, sind wir zufrieden.

 

Zur Pflege

Zur Erziehung

Zum Institut